Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining wird vorwiegend bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung eingesetzt. Zudem bei allgemeiner Konzentrationsschwäche und Unaufmerksamkeit. Das MKT soll den Kindern die Methode der verbalen Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag in Gruppenübungen vermitteln.

Einsatzbereich des MKT bei...

- Vorschulkindern - Schulkindern

- Jugendlichen

Dauer und Intensität:

- Sechs Trainingssitzungen zu je 90 Minuten

- Gruppengröße: 3-8 Kinder

Anwendung des MKT bei...

- mangelnder Selbststeuerung

- erschwertem Regellernen

- mangelnder Wahrnehmung der Grenzen anderer

- geringem Selbstbewusstsein 

Was sind die Ziele des MKT?

- Erhöhung der Selbststeuerung und Selbständigkeit bei der Aufgabenbearbeitung

- Größere Motivation durch erfolgreiches Bearbeiten von Aufgaben

- Angemessener Umgang mit Fehlern

- Erhöhung der Selbstakzeptanz

- Positive Veränderung durch intensiven Kontakt zu Eltern und Schule